Niedrigwasser in Düsseldorf

Das Jahr 2018 wird uns vermutlich noch lange in Erinnerung bleiben, weil es eines der trockensten seit Beginn der Wetteraufzeichnung oder was auch immer war. Neue Rekorde bei den Temperaturen, bei den Wasserständen und mehr. Der Sommer 2018 begann ca. Mitte April und endete erst an diesem Wochenende. Erinnert sich noch jemand an das Februarhochwasser an Rhein und Ruhr? Weiterlesen →

Rheinbrücken und Rheinpreußen

Da saß ich nun letzten Samstag bei schönstem Wetter mit einer Glaskugel am Frühstückstisch. Ob ich … nein ich wollte nicht die Zukunft vorhersagen, ich wollte das gute Stück mal wieder zum Fotoeinsatz bringen. Wie wäre es auf der Halde Rheinpreußen in Moers, schließlich bietet die rote Grubenlampe (das Geleucht) bei Sonnenschein doch ein gutes Versuchsobjekt. Aber nur auf die Halde? Nein, dafür war ich schon zu oft dort. Weiterlesen →

Herbstanfang

Nachdem ich euch in den letzten beiden Wochen mit ein paar Blogbeiträgen der anderen Art unterhalten habe, geht es heute wieder raus in die Natur. Ich war wieder unterwegs zwischen Rhein und Ruhr und habe erste Herbstbilder gesammelt. Der Kalender zeigt mittlerweile Mitte Oktober, auch wenn das Thermometer die letzten Tage eher noch auf Sommer stand. Weiterlesen →

Kurz und Knapp im Landtag

Viele von euch werden es vielleicht gar nicht mitbekommen haben, aber am vorletzten Wochenende feierte der NRW Landtag in Düsseldorf, genauer das Landtagsgebäude am Rhein, seinen 30. Geburtstag. Zu diesem Anlaß wurden die Bürgerinnen und Bürger an zwei Abenden zu den Parlamentsnächten in den Landtag eingeladen. Von 17.00 – 23.00 Uhr durfte jeder der wollte sich einmal drinnen umsehen. Weiterlesen →

Campfire Festival

Was ist Wahrheit? Gibt es eine gefühlte Wahrheit oder warum ist die einzige Wahrheit gerade in Zeiten von FakeNews so schwer zu vermitteln? Wird Journalismus in Zeiten von kostenlosen Internetangeboten noch geschätzt und läßt sich entsprechend vermarkten? Über diese und viele weitere Fragen wurde am letzten Wochenende beim Campfire Festival in Düsseldorf diskutiert.
Das Recherchezentrum Correctiv lud zusammen mit der Rheinischen Post und der Stadt Düsseldorf ins Zirkuszelt, vor die Bühne am Landtag und in 15 Programmzelte. Weiterlesen →

Kurz und Knapp an der Rennbahn

Letzte Woche Sonntag war ich mal wieder beim Oldtimertreffen gleich um die Ecke, denn 5 x im Jahr veranstalten die Oldtimerfreunde Egelsberg an der Krefelder Galopprennbahn das kleine Oldtimertreffen. Mitten im Krefelder Stadtwald, für Besucher vom Europaring aber auch mit dem Auto gut erreichbar. Weiterlesen →