Zweitausendzwanzig

Kaum das Sektglas erhoben, ist die erste Woche des neuen Jahres auch schon fast wieder rum. Habt ihr schon Planungen für das neue Jahr? Wenig überraschend finden bei mir keine Reisen in ferne Länder statt, trotzdem hat mein persönlicher und unverbindlicher Veranstaltungskalender schon ein paar Termine für dieses Jahr gespeichert. Er steht unter dem Motto altes wiederholen, neues erleben.

Berlin oder Hamburg möchte ich gerne wiedersehen, die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort startet und Köln ist 2020 auch ein lohnenswertes Ziel für den NRW Tag. Je nachdem, auf welchem Endgerät ihr den Blog öffnet, findet ihr unter dem Symbol mit der Karteimappe (oben links und dann runter scrollen) meinen Google Veranstaltungskalender. Hier sind mal ein paar Beispiele.

  • Februar – Parkleuchten im Grugapark
  • März – BarcampRuhr (ob ich da dieses Jahr mal teilnehme)
  • April – Landesgartenschau in Kamp-Lintfort (bis in den Herbst) und die Museumstage im Eisenbahnmuseum Bochum
  • Mai – re:publica in Berlin (eine Karte hätte ich schon mal, ihr müßt den alten Mann nur über die Straße führen 😉 ), außerdem Japantag in Düsseldorf, der Pottbäckermarkt, das erste Oldtimertreffen für 2020 und Flachsmarkt in Krefeld
  • Juni  – Die Römer sind wieder los bei „Schwerter, Brot und Spiele“ in Xanten und die Extraschicht findet auch wieder statt
  • August – NRW Tag in Köln (kaum zu glauben, daß der letzte auch schon wieder 1 ½ Jahre her ist) und der Straßenmalwettbewerb in Geldern

Das sind nur ein paar Termine, wo ich mich sonst so rumtreibe, seht ihr dann wieder aktuell bei Twitter oder Instagram. Im Mai, im Juli/August sowie im Oktober habe ich übrigens Urlaub geplant. Da ich, wie ihr wißt, das Wetter durch meine freien Tage bestimme, könnte es also im Mai und Oktober regnen (der Satz könnte Spuren von Ironie enthalten).

Ende Juli/Anfang August rechne ich hingegen wieder mit 40 Grad. Tut mir leid, wenn ihr da auch etwas geplant habt. 😉 Aber im Ernst, vielleicht läuft man sich ja irgendwo über den Weg, bei einem Social Media Tag, in einem Museum, in einem (Landschafts-)Park oder auf einer (Ruhrgebiets-)Halde und wenn nicht, gibt’s bald wieder neue Beiträge im Blog.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.