75 Jahre NRW

In dieser Woche feiert unser Bundesland Nordrhein-Westfalen seinen 75. Geburtstag. Dabei kommt es mir vor wie vorgestern, als 2016 der NRW Tag zum 70. Geburtstag in Düsseldorf groß auf beiden Seiten des Rheins gefeiert wurde. Zwei Jahre später 2018 fand der 72. Landesgeburtstag in Essen, mitten in der Innenstadt statt. Feuerwehr und Polizei stellten ihre Fahrzeuge aus, Fallschirmspringer der GSG9 landeten in der Mitte eines Kreisverkehrs u.v.m.

Im letzten Jahr ist der Landesgeburtstag, der normalerweise alle zwei Jahre gefeiert wird, Corona zum Opfer gefallen und auch dieses Jahr sieht es leider nicht besser aus, die große Feier wurde abgesagt. Dafür sind 2021 eine Reihe von Gebäuden in den Landesfarben grün, weiß und rot illuminiert, so z.B. der Landtag in Düsseldorf, der erstmals auch wieder für kleine Führungen geöffnet ist.

Jeden Abend zwischen 21.00 und 24.00 Uhr wandern Schriftzüge über die Außenfläche des Landtagsgebäudes. Diese Installation, die noch bis Sonntag läuft, habe ich mir am Mittwoch angesehen. Etwas langfristiger als nur diese Woche startet morgen im Düsseldorfer Behrensbau die Jubiläumsausstellung „Unser Land. 75 Jahre Nordrhein-Westfalen“. Die Ausstellung läuft vom 27. August 2021 bis 23. Mai 2022.

Im Behrensbau am Mannesmannufer wird in den nächsten Jahren ein modernes zeitgeschichtliches Museum zur nordrhein-westfälischen Landesgeschichte entstehen, das Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalen.

Ebenfalls bunt illuminiert ist der Landschaftspark Duisburg Nord (Bilder oben). Zu der bereits bekannten Lichtinszenierung, die immer mit Einbruch der Dunkelheit startet, gehören seit kurzem auch die umgerüsten Gießhallen 1 und 2.

In der NRW Geburtstagswoche leuchtet die Gesamtinstallation auch die Woche über (sonst nur an Wochenenden und Feiertagen). Nur die Kaminringe waren am Dienstag nicht in Betrieb. Zusätzlich leuchten in dieser Woche jeweils ab 21.00 Uhr die noch relativ neu installierten Beleuchtungselemente an der Kraftzentrale in den NRW Farben. Weitere Bilder bei Flickr – Düsseldorf bzw. Ruhr 2021 und Google Fotos – Düsseldorf bzw. Ruhr 2021.

2 Kommentare

  1. Mir kam das so vor, als interessiert sich in der Pandemie auch niemand mehr so richtig dafür. Hab mich gleich am Montag auf den Weg nach Düsseldorf gemacht, und die Besucherzahl vor dem Landtag war recht überschaubar. An der Rheinseite waren gerade eine Handvoll Leute zum Tanzen dort, das war vor C-19 ein beliebter Treffpunkt

    Antworten

    1. Ich schätze mal, daß Mittwoch so 10 Fotografen da waren und 20-25 Menschen direkt vor dem Landtag standen (da gabs was zu trinken oder so) plus ein paar die vorbei liefen. Dahinter habe ich mich nicht umgeguckt.

      Antworten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.