Kurz und Knapp Herbstfarben

Ihr habt bestimmt schon wieder Spekulatius und Dominosteine gekauft, das sehe ich doch. Dabei steht hier erst noch der große Jahresrückblick und das eine oder andere Herbstbild an. Herbst ist, wenn ich mir wieder die etwas dickere Jacke anziehen muß, aber das gehört wohl dazu, wenn man die letzten Sonnenstunden für ein paar bunte Herbstbilder nutzen möchte. Und so haben sich seit Herbstbeginn vor gut 4 Wochen ruck zuck einige Bilder angesammelt.

Am letzten Wochenende war ich z.B. mal wieder am Baldeneysee unterwegs, die Bilder dazu muß ich aber erst sichten, also noch ein paar Tage Geduld. Bis dahin lade ich euch ohne große Worte zu einem Spaziergang in Krefeld rund um Burg Linn und in den Greiffenhorstpark ein, auf einen Abstecher in den Stadt- und den Kaiserpark sowie in den Botanischen Garten. Liebend gerne würde ich die Sonnenstrahlen speichern, wenn es demnächst wieder spät hell und früh dunkel wird, unter Umständen helfen die Bilder dabei.

Kann man es als großes Glück bezeichnen, daß mein Arbeitsplatz immer noch das HomeOffice a.k.a. mein Wohnzimmer ist? Man könnte ja die Mittagspause mal ausdehnen und stattdessen am späten Nachmittag eine Stunde am Laptop dranhängen. Mal sehen, was sich da machen läßt. Jetzt aber zu den Herbstimpressionen, ihr könnt auf jedes Bild klicken, um es zu vergrößern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.