Frühling in Düsseldorf

Manchmal juckt es mir in den Fingern etwas zu schreiben, ich habe neue Bilder, aber mir fehlt noch der Text. Dann juckt es mir in der Nase und ich weiß, der Frühling und die Frühblüherallergie naht. Aber Allergie hin oder her, nach grauen Wintertagen liebe ich die ersten bunten Blüten, die den Frühling ankündigen.

Ich war schon etwas neidisch, als ich bei Instagram Mitte Februar die ersten Krokusbilder sah. Deshalb war ich letzte Woche für einen Abstecher in Düsseldorf, um mich auf Frühlingssuche zu begeben. Vor ein paar Jahren wurde im Hofgarten eine ganze Wiese mit Krokuszwiebeln versehen, die sich, wenn man zum richtigen Zeitpunkt kommt, wie ein lila Band über ca. 100 Meter ziehen (siehe hier 2017).

Einige Krokusse waren auch schon so weit, andere schauten erst zaghaft aus dem Boden, als wollten sie sagen, wir haben doch erst Februar. Auch rund um das „Schwanenhaus“ war bereits ordentlich Betrieb. Wer den Hofgarten kennt, kennt vielleicht auch Düsseldorfs schönstes aber auch teuerstes Vogelhäuschen, das sogenannte „Schwanenhaus“ am Weiher der Landskrone.

Es diente früher der Versorgung der Schwäne im Winter und wird heute genutzt, um kranke oder verwundete Vögel zu pflegen. Mittlerweile steht das 2017 renovierte Haus unter Denkmalschutz. Schwäne, Gänse und Enten gibt es im Umfeld entsprechend reichlich. Ich war der mit dem Fotoapparat, aber ohne Futter. 🙂

Nachdem parken in Düsseldorf nicht günstig ist, habe ich die Innenstadt nach 3 Stunden Richtung Nordpark verlassen. Unweit des Aquazoos ist dieser Park einer meiner liebsten in Düsseldorf und nicht nur meiner. Der Park ist fast immer gut besucht, kaum daß die ersten Sonnenstrahlen rauskommen.

Hier schauten die Krokusse unweit des Park Cafes auch schon etwas neugieriger aus dem Boden und ich habe doch noch ein paar Krokusbilder bekommen. Habt ihr’s gemerkt? Irgendwie ist der fehlende Text doch ganz schnell fertig geworden und wenn ihr jetzt noch ein paar Bilder sehen möchtet, klickt mal zu Flickr oder GooglePhotos.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.