Snapchat

Snapchat

Ich würde euch hier gerne mal wieder was neues erzählen, aber auch wenn der Winter dieses Jahr mehr so Frühling light ist, das Wochenendwetter hatte sich an den letzten Wochenenden das Motto „kann weg“ angeheftet. Daher habe ich im Laufe des Januars auch lediglich meine Jahreskarte im Krefelder Zoo verlängert und mal das Shopping Center am Limbecker Platz in Essen besucht. Tja, und was macht man so, wenn man nichts besseres zu tun hat? Genau, entweder man bügelt 😀 oder man snapt .. äh .. schnappt sich sein Handy und installiert mal wieder eine neue App. Weiterlesen →

Alphaville – I Die For You Today

Im Juli hatte ich euch als meinen neuen Lieblingshit „Yolanda Be Cool & DCUP“ vorgestellt und siehe da er wurde Nr. 1 (ja ich weiß über Musikgeschmack läßt sich vortrefflich streiten 🙂 ). Vor ein paar Tagen habe ich nun etwas Neues von Alphaville mit dem Titel „I Die For You Today“ gehört und bin der Meinung auch das könnte wieder etwas für die Top 10 werden. Viele mochten Alphaville in den 80’ern nicht, weil sie den Sänger Marian Gold nicht leiden konnten. Aber ich sage schaut ihn euch an, es sind 25 Jahre vergangen und ich hätte ihn so nicht wiedererkannt. Der aktuelle Titel greift die 80’er meiner Meinung nach voll wieder auf.

____________________________________________________________________
Hier war der Link zum Originalvideo bei YouTube, aber anscheinend mußte man es aus rechtlichen Gründen löschen. Wieder eine Band, die es nicht versteht wie Hits gemacht werden. Dann eben keine Top10.
____________________________________________________________________

Schwarz zu Blau

Kann ich YouTube Videos hier einbinden? Ja, in der Tat, dann verweise ich doch mal auf mein neues Lieblingsvideo von Peter Fox – Schwarz zu Blau.

Guten Morgen Berlin
du kannst so häßlich sein
so dreckig und grau
Du kannst so schön schrecklich sein
deine Nächte fressen mich auf

[…]
Ich hab dringlichen Bock auf Bagdads Backwaren
Da ist es warm, da geb ich mich meinen Träumen hin
Bei Fatima, der süßen Backwarenverkäuferin

[Update] Ich habe heute mal einen genaueren Blick auf den Text geworfen und mir gedacht, den Kotti in Berlin kenne ich ja, aber was sind „Atzen“? Nachdem ich das gelesen habe muß ich feststellen, ich bin zu alt 😀 .