Lightshow

Ich finde es ja einsame Spitze was uns die Amerikaner da vormachen. Klar kostet es Strom eine solche Lightshow zu machen und umsonst gibt’s die Computer die das steuern bestimmt auch nicht, aber bei uns habe ich so etwas noch nie gesehen. Ich empfehle heute einfach mal 15 Minuten zurücklehnen und genießen. Frohest Fest 2011 (auch wenn diese Show schon von 2010 ist).

***** ***** ***** ***** ***** ***** ***** ***** ***** ***** ***** ***** ***** *****
P.S.: Falls ihr es verpaßt habt meinem Link auf Facebook zu folgen, auch zu Halloween gab es eine tolle Show aus den USA auf die ich bei der Gelegenheit hier gerne nochmal hinweise.

Wieder fallen die Blätter

1Der Oktober geht zu Ende, am Wochenende wurde die Zeit auf Normalzeit (von manchen auch Winterzeit genannt) zurückgestellt, nur die Temparaturen erinnern noch nicht so ganz an die kalte Jahreszeit. Aber spätestens wenn es jetzt wieder früher dunkel wird und man von der Arbeit zurück erstmal das Licht einschaltet, erinnert man sich daran, daß es nicht mehr lange dauert bis der Winter wieder Einzug hält. Nächste Woche kommen meine Winterreifwen wieder rauf, die dicke Jacke hängt auch schon in Startposition, lediglich die bunten Blätter erfreuen da noch ein bischen. Der Herbst hat auch seine schönen Seiten, vor allem wenn er so sonnig endet wie der heutige Tag.

Morgen ist dann wieder Halloween. Die alljährliche Frage, warum heißt Halloween überhaupt Halloween „(All Hallows‘ Eve)“ und warum verdrängt dieses Fest mehr und mehr das Martinssingen in der zweiten Novemberwoche? Ein paar Bilder aus der Herbstsaison 2011 gibt’s hier Flickr / Sevenload.