Krefeld Greiffenhorstpark

Es war vor zwei Wochen an einem Sonntagnachmittag, als mir die Herbstsonne auf die Nasenspitze schien. Gerade war ich an der Burg Linn in Krefeld vorbeigefahren. Ja richtig vorbeigefahren, denn an diesem Sonntag wollte ich zum Greiffenhorstpark. Selbstverständlich ist die Burg Linn immer einen Besuch wert, aber den Greiffenhorstpark kannte ich bis dahin noch nicht.

Das soll schon etwas heißen, schließlich wohne ich seit 28 Jahren in Krefeld. Der Park ist nicht riesig und bildet, wie Wikipedia schreibt, heute die Grenze zwischen den nördlichen Siedlungsflächen und der freien Landschaft im Süden. Am Eingang des Parks befindet sich das Haus Greiffenhorst (Greiffenhorstschlösschen) und mitten durch den Park fließt der Linner Mühlenbach.

Das heißt, eigentlich fließt er dort, denn der warme und regenarme Sommer hat auch hier seine Spuren hinterlassen. Nach wenigen Metern gibt es nur noch Pfützen und kurz darauf ist der Bachlauf gänzlich ausgetrocknet. Aber auch ohne Wasser überqueren kleinen Brücken den Bachlauf und die goldenen Herbstblätter an den Bäumen laden zu einem Herbstspaziergang.

Südlich des Parks reichen die Weiden und Äcker bis an den Weg heran. Dort genossen an diesem Sonntag junge Kälbchen die noch vorhandene Oktobersonne. Einfach schön dieses Kleinod in Linn und genau richtig, für einen Sonntagnachmittagsspaziergang. Nach rd. 1 Stunde gemütlichen Bummelns und Fotografierens bin ich schließlich wieder zurück in dem Wohnumfeld, in dem ich geparkt hatte.

Der Herbst hat einfach schöne Farben, daher abschließend der obligatorische Hinweis auf ein paar weitere Bilder, die ihr bei Flickr und GooglePhotos findet.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.