Alle Ordner nur noch Verknüpfungen

Am Wochenende hatte ich ein Handy in der Hand, daß sich nicht mehr mit dem Rechner verbinden lassen wollte oder besser gesagt, die USB Verbindung funktionierte zwar, aber auf der SDCard (im Handy) waren nur noch Verknüpfungen zu nicht sichtbaren EXE Dateien. Da wo vorher noch Ordner waren waren nur noch diese Verknüpfungen. Ein Virus auf dem Rechner, der sich auch auf USB Geräte fortpflanzt? Das Handy selbst konnte noch auf die Ordner zugreifen, Bilder machen usw. obwohl sie anscheinend garnicht mehr vorhanden waren. Ich mußte lange Webseiten lesen, denn das Netz ist voll mit Fragen und Hinweisen zum Thema „Alle Ordner nur noch Verknüpfungen“.

Irgendwann kam ich auf die Idee im Windows Explorer (Organisieren / Ordner und Suchfunktionen / Ansicht) das Häkchen vor „Geschützte Systemdateien ausblenden“ zu entfernen und mir zusätzlich alle versteckten Dateien anzuzeigen. Und siehe da, da waren die vermissten Ordner, als versteckte Systemdateien getarnt. Daneben gab es eben die sichtbaren Verknüpfungen mit identischem Namen, die auf wiederum identische EXE Dateien verwiesen, die in einem versteckten Ordner standen. Um alles wieder gerade zu rücken habe ich sowohl die Verknüpfungen als auch den Ordner mit den komischen EXE Dateien gelöscht. Anschließend bin ich auf die DOS Eingabeaufforderung gewechselt, habe dort mit der Eingabe des Laufwerksbuchstabens (z.B. E:) das entsprechende Laufwerk ausgewählt und konnte mit dem DOS Befehl attrib -h -s *.* /S /D alle Ordner und Dateien wieder sichtbar machen. Diese Tour hat mich rd. 4-5 Stunden gekostet.

Selbstverständlich ist das nur eine Rettung der Daten, der Rechner selbst wird u.U. nach wie vor mit einem Virus oder Trojaner verseucht sein, aber wenn ihr auf eurem USB Stick oder auf eurer Festplatte nur noch Verknüpfungen findet, vielleicht hilft’s wenigstens die Dateien zurückzuholen.

33 Kommentare

  1. vielen dank! dein beitrag hat mir echt weiter geholfen, ich dachte schon, meine Daten wären auf immer verloren 🙂
    es ist nicht so, als hätte ich nicht auch in anderen Foren nachgesehen, aber die Tipps, die es da gab, waren für mich, einen Otto Normalverbraucher, der sich mit den diversen Codes nicht auskennt (auskannte ;D), ziemlichn utzlos 😀
    aber dank dir habe auch ich endlichm eine daten wieder 🙂
    LG

    Antwort

    1. Ja in der Tat, die Computerforen sind voll davon, aber alles sehr lang und breit besprochen. Deshalb habe ich den Beitrag geschrieben. Schön daß er weitergeholfen hat.

      Antwort

      1. Suuuuuper !!! endlich mal ein Tipp den ich auch umsetzen konnte 😀 Vielen vielen Dank! Du hast mir wirklich sehr gut weitergeholfen.

        Danke!

  2. Hast du dann den Computer neu aufsetzen müssen?
    Eine Freundin von mir hat nämlich auch dieses Problem. Ich konnte ihre Dateien zwar retten, aber immer wenn man einen externen Speicher über USB anschließt geschieht dasselbe.
    Danke!

    Antwort

  3. Vielen vielen Dank!!!!
    Seit Tagen google ich rauf und runter,wie ich diese blöden Verknüpfungen wieder loswerde und endlich meine Handydateien wieder finde,ich dachte schon,es wäre alles verloren.Wie meine Vorgänger schon sageten,man versteht dieses ganze Computergequatsche als Laie gar nicht.Eben hab ich dann zufällig deinen Beitrag gelesen und innerhalb von 15 Minuten hatte ich meine Daten wieder!
    Liebsten Dank nochmal!!
    Endlich mal einer,der mitdenkt 😉
    LG

    Antwort

  4. Hallo,
    vielen Dank – endlich eine schnelle Lösung… ich bin mir sicher es hat noch mehreen geholfen, die hier aber keinen Beitrag geleistet haben.. in Namen dieser Leute (die ich verstehe)
    Vielen Dank

    Antwort

  5. Ich wär dir sehr verbunden wenn du kurz die befehle fürs dos erleutern könntest. Toll das es klappt aber solang ichs nich begreife isses nur die halbe miete 😉 Trotzdem nochmal danke.

    Antwort

    1. Hallo, du must 1. Über Start / Programme / Zubehör die „Eingabeaufforderung“ suchen und anklicken. 2. CD\ eingeben um dann vermutlich C:\> in der Anzeige zu sehen. 3. Dann das Laufwerk herausfinden, welches deinem Handy entspricht z.B. E … mit E: auf das Laufwerk wechseln und 4. Den DOS Befehl attrib -h -s *.* /S /D so eingeben. Wenn du wissen willst, was das bedeutet gib vorher mal attrib /? an, da wird der Befehl erläutert. attrib -h -s *.* /S /D bedeutet Lösche die Eigenschaft „Versteckte Datei“ + „Systemdatei“ bei *.* (also allen Dateien) im aktuellen Ordner, allen Unteraordnern und die Ordner selber. Es wird nichts gelöscht, sondern nur die Eigenschaft der Datei(en) geändert.

      Antwort

  6. Hallo…ich habe ein ähnliches Problem…auf den Windows-Rechnern wird alles erkannt, auf dem iMac aber nur *.*exe-Dateien angezeigt. Weiß jemand einen Rat?

    Antwort

  7. Hey,
    super Sache, hat alles bestens funktioniert. Ich kann mich den Vorschreibern nur anschließen. Allerdings bleibt ein kleiner Nachgeschmack (den ich auch in anderen Foren nicht loswerden konnte:
    Welcher Bösling war daunterwegs?
    Ich hab nirgends seinen Namen rausbekommen.
    Grüße aus dem Schwarzwald
    Franz

    Antwort

    1. Hey , habe alles so gemacht , wie gesagt. Allerdings nachdem ich den befehl eingegeben habe , passiert nichts 😦 . Alle ordner auf der externen festplatte sind immer noch transparent bzw. Versteckt…

      Was kann es sein ..

      Antwort

      1. Mhmm … schwer zu sagen aus der Ferne. Eigentlich sollte mit dem DOS Befehl attrib -h -s *.* /S /D alles wieder sichtbar sein. Vorher natürlich auf das Laufwerk wechseln, was man bearbiten will. Vielleicht auch Ordner für Ordner einzeln mit attrib -h -s *.* /S /D wieder sichtbar machen (also z.B. auf e:\music wechseln und attrib -h -s *.* /S /D auf e:\fotos wechseln und attrib -h -s *.* /S /D usw.).

  8. Hey erstmal danke danke danke 🙂

    Nur… Wie bekomme ich den trojaner/virus vom pc runter? :/ sonst bringt das ja auch nicht viel wenn ich jedesmal alles von.neu machen muss oder verstehe ich etwas falsch? 😦

    Antwort

    1. Ich fürchte du hast Recht, was den dauerhaften Erfolg betrifft, allerdings bin ich mit der Beseitigung leider überfragt. Es war nicht mein Laptop und der Besitzer hat meines Wissens Windows neu installiert.

      Antwort

  9. Hi
    Wie lösche ich Verknüpfungen auf meinem Handy (Samsung SIII mini GT-18200N) in meinem Kontakten (Telefon). Haben bei einigen Kontakten verschiedene Nummern und weiß nicht welche welche ist. Für eine Hilfe wäre ich dankbar, da im Anwenderhandbuch bezügliche Verknüpfungen nichts steht.

    Mit freundlichen Grüßen

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s