Der Frühling ist endlich da

Bevor ich euch etwas über meinen gestrigen Besuch in Düsseldorf erzähle, muß ich schnell ein paar Frühlingsbilder im Blog verewigen. Die letzte Wolke ist abgezogen und meine Nase fängt an zu kribbeln. Ein untrügliches Zeichen für zwei Dinge, die sich jedes Jahr um diese Zeit wiederholen.

Erstens mein Heuschnupfen gegen Frühblüher (Erle, Birke, Hasel) macht sich bemerkbar, obwohl die eigentlich schon seit längerem ihre Pollen abwerfen, und zweitens in den Botanischen Gärten blühen die ersten Bäume. Und weil der Kirschbaum im Botanischen Garten Krefeld immer nur für ca. 2 Wochen blüht muß man sich für ein schönes Foto ranhalten.

Auch der Magnolienbaum zeigt die ersten offenen Blüten, wobei die der (Nach-)Mittagssonne zugewandten Seite da einen sichtbaren Vorsprung herausarbeitet. Im meiner Fotosammlung finden sich mit Sicherheit Fotos aus dem letzten, dem vorletzten und dem vorvorletzten Jahr, aber das ist nicht das Gleiche. Es muß ein aktuelles Foto sein 🙂 .

Erst seit ich regelmäßig mit dem Fotoapparat durch die Gegend laufe und hier (und anderswo) zeige, was ich so schönes entdeckt habe, wird mir bewußt, wann welche Blume und welcher Baum blüht und wer früh und wer spät dran ist. Soll noch einer sagen Social Media wäre nicht lehrreich 😉 .

Noch ein kleines bisschen mehr Frühling gefällig? Dann klickt hier auf die Fotoseiten von Flickr oder Google Photos.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s