(Das war der) Twittwoch Niederrhein

Twittwoch

Unter dem Namen „Twittwoch Niederrhein: blättern, bloggen, twittern – Medien im Wandel“ startete am letzten Mittwoch zum zweiten Mal der Twittwoch Niederrhein, veranstaltet durch die IHK Mittlerer Niederrhein. Für mich war es der erste Twittwoch, dem ich bereits über Tag gespannt entgegen sah. Da ich beruflich auch in Mönchengladbach beheimatet bin und die Veranstaltung in der Kaiser-Friedrich-Halle in Mönchengladbach stattfand, bot es sich natürlich an, diesem Twittwoch beizuwohnen. Twittwoch, das vielleicht als Erklärung, ist ein Kunstwort, welches das zwanglose Zusammentreffen von Internetnutzern, Unternehmen usw. an einem Mittwoch nach Feierabend beschreibt. Kombiniert wird das Ganze mit interessanten Vorträgen, über die dann auch via Twitter (hier unter dem Hashtag #twnrh) getwittert wird. Weiterlesen →

Post vom Paperblog

Heute bekam ich zum zweiten Mal Post von Johanna. Warum Johanna mir schreibt? Sie läd mich ein mit meinem Blog bei „Paperblog“ mitzumachen.

Mhmm .. was hat es mit der Seite auf sich? Paperblog soll eine Art „Best of Blog’s“ sein oder besser sie soll es werden, denn allzuviele Informationen gibt es noch nicht. Das dürfte daran liegen, daß die Seite nach einer zweimonatigen Beta-Phase erst vor gut 14 Tagen offiziell online gegangen ist.

Einen relativ aktuellen Artikel habe ich bei Peppernews gefunden. Paperblog scheint mir seriös zu sein, also werde ich mich dort mal anmelden und demnächst weiter berichten.