Fotoalbum Slinky Springs to Fame

Sie ist 406 m lang, bis zu 10 m hoch, hat 496 Aluminiumbögen und ist mittlerweile 11 Jahre alt, die Slinky Springs to Fame Brücke (auch Rehberger Brücke) am Oberhausener Kaisergarten. Als ich letztens in der Ludwiggalerie war, habe ich die Gelegenheit genutzt, mal wieder eine Runde über die Brücke zu drehen.

Die rege Nutzung der Brücke macht vor dem Bodenbelag leider nicht halt. Die Beschädigungen am Geländer wurden 2016 ebenso saniert wie der Tartan ähnliche Belag, aber seitdem sind auch schon wieder sechs Jahre vergangen. Man findet einige Stellen, an denen der Belegt gerissen ist oder kleine Löcher hat, trotzdem lohnt sich der Besuch dieser Brücke jedes Mal aufs Neue. Ich habe trotz schon mehrfacher Besuche wieder ein paar Bilder gemacht und die gibt’s heute zu sehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..