Twitter und Facebook Button im Blog


Wollt ihr ein bischen Werbung für euren Blog machen? Was wäre da einfacher als einen Weiterempfehlungsbutton gleich unter den Beitrag zu setzen. Läuft euer Blog auf der Seite von WordPress.com? Dann solltet ihr mal in euer Dashboard unter „Einstellungen / Settings“ schauen. Mir ist das heute erst aufgefallen, als ich im Dashboard auf eine „WordPress.com Ankündigung“ gestoßen bin.

Während der „Like“ Button schon etwas länger da ist kann man nun auch per Drag and Drop z.B. einen Twitter Button, einen Facebook Button, einen Druck Button und mehr unter den eigenen Beitrag platzieren. Und um zu wissen, wieviel Leser auf einen dieser Buttons gedrückt haben wurde auch die Statistik entsprechend erweitert.

Wer mehr wissen will findet hier mehr Informationen und eine kleine (englischsprachige) Anleitung gibt es auch und zwar hier.

3 Kommentare

  1. Danke auch von mir für den Hinweis! Es sei angemerkt, dass der Tipp NUR für wordpress.com-User gilt, es ist dies kein Standard-Feature der WordPress-Software! Leute mit eigener WP-Installation müssen das Plugin „sharedaddy“ (aktuelle Version 0.2.5) nachinstallieren, um in den Genuss dieses Features zu kommen. Habe ich gerade festgestellt, nachdem ich nach einem halben Jahr mal wieder was im Brieftour-Pod gemacht habe und zunächst vergeblich nach „Einstellungen/Share“ gesucht hatte 😉

    So long –

    Meikel

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s