Gewinneinbruch bei ebay

pinnadel
Was mußte ich vorletzte Woche lesen – „Gewinneinbruch bei ebay“? Ja, in der Tat auch ich hatte eine Zeit lang monatliche Rechnungen, war richtig wild darauf, das Haus nach verkaufbarem zu durchsuchen. Spielzeug und zu klein gewordene Kinderkleidung haben wir veräußert, außerdem habe ich nach Büchern Ausschau gehalten, die sich mit dem Thema U- und S-Bahn beschäftigen. Mitlerweile ist die Sternstunde der Kinderkleidung vorbei, die meisten Bücher die mich interessieren habe ich auch und neue Bücher kann ich bei Amazon sogar ohne Porto kaufen. Ab und zu kann man noch ein Schnäppchen machen, aber prinzipiell wird mir bei ebay zuviel Neuware verkauft.

Bisher hatten wir Glück, sind nie betrogen worden, nur 2-3 Käufer waren dabei, die nicht zahlen wollten. Gut da geht man den üblichen Weg, Mahnung, Meldung an ebay, schließlich Rückerstattung der Gebühren. Da fällt mir ein, doch, die ersten 5,- Euro haben wir in den Sand gesetzt (Lieferung angeblich auf dem Postweg verschwunden) und eine Büchersendung war mal ganze 4 Wochen unterwegs.

Kinderspielzeug, um mal bei dem Beispiel zu bleiben, wird bei uns mitlerweile (wieder) auf dem Trödelmakrt verkauft. Einmal im Jahr (am letzten Wochenende in den Sommerferien) gibts einen großen Kindertrödelmarkt, den die Stadt veranstaltet. In diesem Jahr am 08. August, kommt doch vorbei 😀 .