Prinzessin Viktoria von Schweden

Ich muß mal ganz außer der Reihe eine kleine Umfrage starten. Heute früh las ich in der Zeitung, daß am Samstag das TV Programm im ZDF, NDR, bei N-TV und z.T. auch bei RTL umgekrempelt wird, weil Prinzessin Viktoria von Schweden heiratet. Meine Frage „Wer ist Prinzessin Viktoria von Schweden“ wurde im Büro beantwortet mit „Wie du kennst die Prinzessin nicht“? Die heiratet doch ihren Fitnesstrainer und steht seit Tagen in der Zeitung“.

Ich muß zugeben ich habe noch nie von der Dame gehört oder gelesen und konnte nicht verstehen, warum man dafür das ganze Programm umkrempeln muß. Ich wette aber, daß alle Leserinnen(!) dieses Blogbeitrags die Dame und ihren Zukünftigen kennen und somit spontan eine „Wer wird Millionär“ Frage in beliebiger Höhe hätten beantworten können. Habe ich Recht? Irgendwie ist das nicht mein Themengebiet 🙂 . Via Twitter bekam ich immerhin Trost, daß es ja auch noch andere Dinge im Leben gibt, z.B. Fußball 😉 .

P.S.: Silvia Renate Sommerlath, die Königin von Schweden kenne ich natürlich, ist schließlich in Deutschland (Heidelberg) geboren, aber auch hier hätte ich schon beim Nachnamen passen müssen. Der lautet übrigens Sveriges Drottning.

3 Kommentare

  1. ja ich denke da hast du recht:)diese frage hätten dir alle frauen beantworten können.
    ich finde aber auch das es zu zeit wichtigeres gibt:)

    grüße beate

    Antwort

  2. Hab mir Heute Nacht einen Rückblick von der Hochzeit angeschaut, war doch schön.
    Und gestrahlt haben die beiden,das muss Liebe sein.
    Schmelzzzzzz…………:)
    Ach und nicht zu vergessen, dieses Kleid TOLL

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s