Zahnarzt

pinnadel Hatte ich euch eigentlich erzählt, daß ich letzte Woche wieder mal beim Zahnarzt war. Ja man glaubt es kaum, die Behandlung, die ich rigendwann im Frühjahr (oder war es noch Winter) begonnen hatte ist endlich abgeschlossen. Ihr erinnert euch vermutlich nicht mehr, aber das war der Zahn, der dank Wurzelbehandlung und jetzt einer Teilkrone runderneuert wurde. Seinerzeit hatte man mir ja einen Kostenvoranschlag ins Haus geschickt ohne vorher mit mir darüber zu reden was mich etwas verärgert hatte. Ich darf garnicht daran denken, daß irgendwann mal mehr an meinen Zähnen gemacht werden muß. Der Tag wird kommen, unweigerlich wird er kommen.

Für die Wurzelbehandlung hatte ich ja schon um die 150,- Euro bezahlt, aber glücklcherweise von meiner privaten Zahnversicherung zurückbekommen. Auf Laserbehandlung, die ich hätte selber zahlen müssen, habe ich dankend verzichtet und für die abschließende Behandlung nebst Teilkrone (so ein kleines Deckelchen) sind jetzt rd. 650,- Euro fällig. Mal sehen, die private Versicherung wird davon (zusammen mit dem Festkostenzuschuß der gesetzlichen Krankenversicherung) hoffentlich 90% übernehmen. Vermutlich macht man sich als junger Mensch wenig Gedanken darüber, aber wenn die „Kauleiste“ mal einer Generalüberholung bedarf sind da schnell 4-5 stellige Beträge fällig. Dafür kaufen sich andere einen Kleinwagen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s