Unerwünschte Telefonwerbung

telefon
Heute hat der Bundestag einen Gesetzesentwurf gegen unerwünschte Telefonwerbung verabschiedet. Was heißt das in knappen Worten?

Werbeanrufe sind nur noch erlaubt, wenn der Betroffene dazu vorher ausdrücklich seine Genehmigung erteilt hat.
[Wer will das kontrollieren. Fast jeder hat irgendwo mal angekreuzt, daß er bereit ist von dem einen oder anderen Unternehmen Informationen zu bekommen]

Das Widerrufsrecht bei Werbeanrufen für Lotterien oder Zeitschriftenabonnements beträgt künftig einen Monat. Bei anderen Angeboten 14 Tage.
[Vorausgesetzt man weiß überhaupt von seinem Vertragsabschluß. Ich hoffe, daß man schriftlich über sein Widerrufsrecht belehrt werden muß, bevor die Frist läuft]

Beim Wechsel z.B. des Strom-, Gas- oder Telefonanbieters muß der Kunde den Wechsel zunächst schriftlich bestätigen.
[Erscheint mir brauchbar, wenn der Kunde zunächst etwas unterschreiben und zurückschicken muß, auch wenn es dann u.U. 2-3 Tage länger dauert.]

Werbeanrufer dürfen ihre Rufnummer nicht mehr unterdrücken (gestrichen wurde in dem Zusammenhang die zunächst vorgesehene Möglichkeit für ein Call-Center, die Rufnummer eines Auftraggebers einzusetzen. Somit kann man zwar ermitteln wer tatsächlich angerufen hat, nicht aber welches Unternehmen den Werbeanruf in Auftrag gegeben hat).
[Bedeutet aber auch, die Lösung „Unbekannter Anrufer“- einfach klingeln lassen funktioniert nicht mehr]

Und, ist das jetzt die Lösung aller Probleme mit Telefonwerbung? Die Gegner sagen nein und hoffen auf den Widerstand der (Bundes-)Länder, die der Initiative noch zustimmen müssen. Vor allem die Strafen (gemäß Gesetzesentwurf drohen Telefonspammern Geldbußen bis zu 50.000 Euro) sind einigen noch zu niedrig. Warten wir’s ab.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s