Achtung bei Handysoftware

handy2
Vielleicht hat jemand den Fernsehbericht bei „Akte“ (SAT1) vor ein paar Tagen gesehen. Es ging um Werbung für Handyprogramme a la „Orte deinen Schatz per Handy“ oder „Scan alle deine Freunde“. Verschiedene Programme wurden getestet. Ergebnis, bis auf wenige Ausnahmen Funanimationen, also lustiger unnützer Schrott für teures Geld.

Zunächst mal kostet jedes dieser Programme selber Geld, dann kostet das Laden (also die Datenübertragung) noch mal Geld und zum guten Schluß ist häufig auch noch ein Abo für weitere Programme damit verbunden. Das einzige nicht Animationsprogramm war das „Ortungssystem“, daß tatsächlich vermutlich funktioniert, weil das Handy sich immer in einer Funkzelle anmeldet. Google Maps fürs Handy funktioniert ähnlich, der Nutzer muß seiner Ortung dort allerdings zustimmen.

Genauso muß bei „Orte deinen Schatz“ jeder Handynutzer (auch der, den man heimlich ausspionieren will 😀 ) das Programm laden und seiner Ortung vermutlich zustimmen. Programmnutzen also mehr als fraglich. Bei allen anderen vorgestellten Programmen (Handy als Nacktscanner, Kußtester oder Röntgengerät) waren lediglich Animationen, also kleine Filmchen zu sehen, die suggerieren das Handy würde irgendetwas tun.

Wer also zuviel Geld hat, nur zu, bei soviel Unsinn kann ich verstehen, warum das Handy gerade bei Jugendlichen als Schuldenfalle Nr. 1 anzusehen ist (mal abgesehen von einer Vielzahl von Klingeltönen). Fühlt sich jemand angesprochen 😀 ?

Ein Kommentar

  1. Wer auf diese Handywerbungen reinfällt, ist eh selber schuld. Bei den meisten erkennt man bereits im TV, dass es sich um einen Fake handelt. Der „Nacktscanner“ zeigt schon dort ein Bild, dass unmöglich zu gezeigter Dame passen kann. 😉

    Danke übrigens für den Link zur Abwrackprämie. Hab den Artikel geupdatet und Infos eingefügt.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s