Pendlerpauschale

straseEhrlich gesagt damit hätte ich nicht gerechnet. Das Bundesverfassungsgericht hat heute tatsächlich die Neurelegung der
Pendlerpauschale gekippt. Damit gilt wieder die alte steuerliche Regelung, daß ab dem 1. gefahrenen Kilometer 30 ct. je km abgesetzt werden können. Die Neuregelung sollte dies ja erst ab dem 21. Kilometer gewähren. Nun können eine Reihe von Autofahrern (zu denen ich mich auch zählen darf) auf eine Rückzahlung von Steuern für das Jahr 2007 hoffen. Ebenso soll 2009 mit der Steuererklärung für 2008 verfahren werden. Eine Neuregelung der Pendlerpauschale ist lt. Meldungen erst für 2010 vorgesehen.

Übrigens: Nicht betroffen sind diejenigen, die nur wenig oder keine weiteren Werbungskosten haben und deren Arbeitsweg unter 13,9 km liegt. Hier greift (alt wie neu) ein Pauschbetrag von 920,- Euro.

    Hier ein paar ausgewählte Links zum Thema

Spiegel, Heute, Tagesschau, Netzeitung

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s