Acht zufällige Dinge über mich

So, heute hätte ich hier noch ein „Stöckchen“, das mir Ascari in der letzten Woche zugeworfen hat. Auf Grund meiner Berlinberichte mußte dies aber ein paar Tage warten. Was soll ich tun …?

* Der Werfer postet acht zufällige Dinge über sich selbst,
* wirft das Stöckchen an acht Leute weiter,
* die ebenfalls acht Dinge über sich selbst posten und es weiterwerfen.

1. Im Sommer komme ich morgens schwer aus dem Bett
2. Im Winter komme ich noch viel schwerer aus dem Bett
3. Ich sitze häufig zu lange am Computer (wobei „lang“ ja relativ ist)
4. Ich kaufe manchmal Zeitschriften, lese sie aber später (aus Zeitgründen) kaum
5. Ich plane gewisse Dinge gerne weit im Voraus
6. Ich nerve die Familie mit „Macht das Licht aus, wenn keiner mehr im Raum ist“
7. Ich kann kein Geld ausgeben für Dinge, die ich nicht brauche, habe aber auch nicht genug Geld für Dinge die ich gerne hätte
8. Ich esse so gut wie keine Schokolade mehr und versuche unter 80 kg (Körpergewicht) zu bleiben

Soweit die 8 Kostbarkeiten ähmm … 8 Dinge über mich. Das mit dem weiterwerfen lasse ich dann mal mangels entsprechende Ziele. Wer möchte darf das Stöckchen hier wegnehmen.

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s