Herbstkirmes




Herbstkirmes

Ursprünglich hochgeladen von Eichental

Heute geht es mit den Kindern zur Herbstkirmes. Schon erstaunlich womit dort alles Geld gemacht wird. Zum Glück bietet die hiesige Zeitung einen (kleinen) Rabatt an. Man kauft 50,- Kirmestaler (á 1 ,- Euro) und zahlt dafür 40,- Euro. Aber trotzdem 1 x Geisterbahn 3,50 Erw. und 2,50 Euro pro Kind. Riesenrad (wenn die ganze Familie fahren würde 10,50 Euro), mal ein Eis, mal Autoscooter (mit 2,- Euro je Fahrt noch vergleichsweise günstig), mal ein paar Lose und weg sind die 50,- Euro. Aber was solls, die Kinder sind glücklich, wenn sie eine ganze Tasche voller Zeug abgeschleppt haben. Spielzeugautos, kleine Flugzeuge, JoJo’s … das übliche eben. Seid ihr Kirmesgänger? Wofür gebt ihr dann das meiste Geld aus? Schreibt mir euren Kommentar.

Ein Kommentar

  1. Nein – ich bin kein Kirmesgänger. Aber ich denke, dass dies auch mit dem Alter zusammen hängt und mit der Tatsache, dass man es früher bis zum Exzess ausgekostet und es nun in seinen Erfahrungsschatz als „Abgehakt“ verinnerlicht hat. 😉

    Aber einmal im Jahr gehe ich noch auf das Oktoberfest. Jedoch nur noch Mittags, da ich die Touristenschlacht am Abend unbedingt vermeiden will.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s