Fußball, Fans und Vollidioten

Na, am Wochenende beim Fußball gewesen? Vom Spiel nichts mitbekommen weil während dessen mit den gegnerischen Fußballfans geprügelt? Oder bei der Anreise im Stau gestanden und daher das Spiel verpaßt? Gesperrte Straßen und Autobahnabfahrten, Schlägereien, Verkehrschaos ohne Ende, 700 Polizisten im Einsatz, 18 Zubringerbusse der regionalen Versorgungsbetreibe beschädigt (zerstörte Scheiben und Sitze, herausgerissene Deckenverkleidungen mit einem Gesamtschaden im 5-stelligen Bereich) … das ist die Bilanz eines Bundesligaspiels zwischen Mönchengladbach und Köln am letzten Samstag. Mir ist wohl bewußt, daß die Mehrheit der Fans nicht so ist, aber wer zahlt letztendlich die Zeche. Der Steuerzahler.

Ich interessiere mich (außer zu WM Zeiten) nicht sonderlich für Fußball, vielleicht ist das auch der Grund, warum ich das alles nicht verstehe, aber ich sehe absolut nicht ein, daß meine Steuergelder für solche Idioten verschleudert werden. Ich würde die Fans beim nächsten Spiel vom Bahnhof zum Stadion laufen und die betroffenen Vereine das endlich alles zahlen zu lassen. Die sind aus der Nummer jedoch fein raus. Ein Anteil aus den Kartenverkäufen geht an den Busbetrieb, dafür haben diese entsprechende Dienstleistungen zu erbringen. Vielleicht sind die zerstörten Busse gegen Vandalismus versichert, die Frage ist wie lange noch, denn keine Versicherung dieser Welt wird sich das lange bieten lassen. Und was die Polizei angeht, ihre Aufgabe ist es sicher nicht, sich mit Fans zu prügeln und dafür auch noch schlecht bezahlt zu werden.

Hallo ihr Vereinsmanager, bevor ihr weiter auf der Jagd nach Millionen seid, in dem ihr die TV Rechte meistbietend verscherbelt, steht erstmal den armen Schweinen von Busfahrern und Polizisten bei, die für euch an diesem und an vielen anderen Wochenenden den Arsch riskieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s